Zehlendorfer Weihnachtsmarkt

Der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt findet am Rathaus Zehlendorf statt und bietet mit einer Eislaufbahn ein besonders schöne Möglichkeit, im weihnachtlichen Ambiente der beleuchteten Bäume ein paar Runden auf dem Eis zu drehen, bevor man sich bei einem Glühwein aufwärmt. Besonders schönes Licht erzeugen die farbigen Halogenstrahler, die an den Bäumen der Dorfauae befestigt sind.

Zu den Highlights des Zehlendorfer Weihnachtsmarktes gehört die Bastelhütte, in der Kinder zusamen schöne Weihnachtsgestecke und anderen Weinnachtsschmuck herstellen können. Mit großer Spannung wird der Weihnachtsmann erwartet, der auf dem Zehlendorfer Weihnachtsmarkt Weihnachtsgeschichten vorliest und die eine oder andere kleine Überraschung für Kinder dabei hat.

Darüber hinaus bietet der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt kulinarische Weihnachtsmarkt-Klassiker wie Bratwurst, Glühwein und Kekse an. Wer an den Ständen entlang schlendert, findet in dem Angebot hübsche Keramikwaren sowie Schönes aus Holz und Wolle, das sich zum Schenken und Beschenkt werden eignet.

Fazit: Ein schöner Weihnachtsmarkt mit Eislaufbahn und Bastelhütte für Kinder! Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.

Der Zehlendorfer Weihnachtsmarkt findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

voraussichtlich von Montag, 21. November bis Freitag, 30. Dezember 2016

Öffnungszeiten:

Sonntag bis Donnerstag 11-21 Uhr
Freitag und Samstag 11-22 Uhr
Heiligabend 11-16 Uhr
25. und 26.12. jeweils 13-20 Uhr

Eintritt:
frei
Eislaufen pro Person pro Tag: 2,50 Euro