Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule

Der Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule findet in Treptow-Köpenick statt und bietet seinen Besuchern ein buntes und vielfältiges Programm an.

Angeboten werden auf dem Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule Mitmach-Aktionen, wie Kerzen ziehen oder gemeinsames Basteln von Weihnachtsschmuck. Weitere Highlights des Weihnachtsmarktes in der Späth´sche Baumschule sind die musikalischen Darbietungen der Märchenfee sowie die Theaterspiele für Groß und Klein.

Wenn die Dunkelheit heranbricht, empfängt die Besucher des Weihnachtsmarktes in der Späth´sche Baumschule das Blasorchester der BVG, das mit seinen weihnachtlichen Stücken Stimmung verbreitet, die zum Stöbern an den rund 60 Ständen des Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule einlädt. Der Schwerpunkt der Stände liegt auf dem Kunsthandwerk und so finden die Besucher des Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule hübsche Weihnachtsdekorationen, Schönes aus Keramik, Holz oder Stoff sowie zahlreiche Weihnachtsleckereien wie Kekse, Marzipanbrot oder Stollen.
Wer es lieber herzhaft mag, labt sich an Bratwurst oder anderen Fleischwaren.

Fazit: Ein schöner Weihnachtsmarkt in natürlicher Idylle mit Märchenfee, Blasorchester und Bastelaktionen für Kinder!

Der Weihnachtsmarkt in der Späth´sche Baumschule findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

26./27. November, 03./04., 10./11., 17./18. Dezember 2016

Öffnungszeiten:

täglich 11:00 bis 20:00 Uhr

Eintritt:
3 Euro (Kinder bis 16 Jahre frei)