Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel

Der Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel wird vom Forstamt Tegel und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Berlin veranstaltet und findet am 1. Advent statt.

Der Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel gehört zu den gemütlichen Weihnachtsmärkten in Berlin und bietet seinen Besuchern in Lagerfeueratmosphäre, einen Weihnachtsbraten der besonderen Art, nämlich vom Wildschwein oder Reh zu kaufen. Vor Ort können sich die Besucher von der Qualität des Fleisches überzeugen oder einen geräucherten Fisch aus der hauseigenen Räucherei probieren. Toll für Kinder: Stockbrot vom Lagerfeuer!

Darüber hinaus gibt es auf dem Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel Hübsches aus Holz aus der Tischlerei, die man ebenso wie die Greifvogelstation besichtigen kann. Actionreicher geht es bei der Motorsägenshow auf dem Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel zu. Wer einen besinnlichen Spaziergang machen möchte, kann an einer Waldführung mit dem Förster teilnehmen.

Musikalisch bietet der Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel Blasmusik und Hörner, zu deren Klang man die Naturmalereiausstellung besuchen kann.

Fazit: Ein sehr naturverbundener Weihnachtsmarkt mit Lagerfeueratmosphäre, Waldführung, Greifvogelstation und Motorsägenshow.

Der Weihnachtsmarkt im Forstamt Tegel findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

Samstag, 26. November 2016

Öffnungszeiten:

13:00 – 18:00 Uhr