Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz

Der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz bietet mit seinen Fahrgeschäften und dem Riesenrad eine richtige Jahrmarktstimmung, die vor allem jüngere Besucher und Familien anzieht. Zwischen Jannowitzbrücke und Alexanderplatz reihen sich zahlreiche Fahrgeschäfte, die vor allem eines versprechen: viel Action!

Mit rund 2,5 Millionen Besuchern gehört der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz zu den größten und viel besuchten Weihnachtsmärkten in Berlin. Rund 150 Händler und Aussteller bieten auf 25.000 qm Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.

An einen herkömmlichen, traditionellen Weihnachtsmarkt erinnert der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz nicht mehr sehr, höchstens kulinarisch durch Stollen und Glühwein. Wer das Lichterspektakel sieht, wähnt sich eher in Las Vegas, als auf einem Weihnachtsmarkt und auch die spektakulären Fahrgeschäfte haben mit einem traditionellen Weihnachtsmarkt nicht mehr viel gemeinsam.

Fazit: Wer auf Kirmes steht und Action mag, ist hier bestens aufgehoben!

Der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz wird am 26.11. 2014 eröffnet.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 14 bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 12 bis 22.00 Uhr

Der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz findet im Jahr 2014 an folgenden Terminen statt:

26.11 – 26.12

Eintritt

Der Eintritt ist frei.
Jeden Mittwoch ist Familientag mit ermäßigten Preisen an den Fahrgeschäften.