Nordische Märchenweihnacht im Schloss Britz

Die Nordische Märchenweihnacht im Schloss Britz gehört zu den besonderen Themen-Weihnachtsmärkten in Berlin. Inmitten des alten Guthofs gelegen und umgeben von der historischen Kulisse lädt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Schloss Britz seine Besucher ein, die Welt des Mittelalters zu betreten.

Besonders schön wird es auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Schloss Britz, wenn es dunkel wird. Dann kleiden die Kerzen und Fackeln den Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt im Schloss Britz in ein geheimnisvolles Licht, in dem der heiße Met gleich viel besser schmeckt. Liebestränke und Kinderpunsch helfen nicht nur, den Durst zu löschen, sondern helfen, die Liebe anzuziehen. Deftige Speisen mit Fleisch und frisches Brot aus dem Ofen machen nicht nur satt, sondern schmecken auch gut.

Natürlich bietet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Schloss Britz auch ein passendes Unterhaltungsprogramm: Gaukler und Minnesänger versetzen die Besucher ins Mittelalter zurück. Besonders schön für Kinder ist der Märchenerzähler, der nicht nur die Weihnachtsgeschichte dabei hat.

Fazit: Ein toller Weihnachtsmarkt der besonderen Art – erleben Sie das Mittelalter zur Vorweihnachtszeit!

.

Die Nordische Märchenweihnacht im Schloss Britz findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

09. bis 11. Dezember, 16. bis 18. Dezember 2016

Öffnungszeiten:

Freitags von 14.00 Uhr – 21.00 Uhr
Samstags und sonntags von 11.00 Uhr – 21.00 Uhr

Eintritt:
3 Euro, erm. 2 Euro, Kinder unter 6 Jahren frei