Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide

Der Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide wird von der Evangelischen Kirchengemeinde organisiert und auf dem Kirchengelände veranstaltet. Um 18:00 Uhr stimmt der Chor Sing Sing unter Leitung von Lutz Haubold das Adventskonzert „Nun komm, der Heiden Heiland“ an.

Im Mittelpunkt des Lichtermarktes an der Christuskirche Oberschöneweide stehen Musik und Aktionen. So gibt es auf dem Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide Adventskonzerte, Live-Musik mit Bläsern und Sängern sowie gemeinschaftliche Bastelaktionen für Groß und Klein.

Traditionell ist der Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide der Auftakt des wandernden Weihnachtskalenders – Groß und Klein sind dazu eingeladen, das erste Türchen zu öffnen. Darüber hinaus gibt es auf dem Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide eine Märchenstunde und ein Programm, das von Grundschülern veranstaltet wird und für Unterhaltung sorgt. Wer nach so viel Stöbern und Programm friert, kann sich mit Glühwein und Bratwurst aufwärmen oder im Cafe Tee und Kuchen genießen.

Fazit: Ein netter kleiner Weihnachtsmarkt mit viel Musik und einem bunten Programm für Kinder!

Der Lichtermarkt an der Christuskirche Oberschöneweide findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

Samstag, 26. November 2016

Öffnungszeiten:

14.00 Uhr – 18.00 Uhr