Charles Dickens Christmas Fair

Der Charles Dickens Christmas Fair ist ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art, der ganz im Stil von Charles Dickens Weihnachtsgeschichte gehalten wird. Der Charles Dickens Christmas Fair findet an der St. George’s-Kirche statt und wird von der Anglikanischen Gemeinde organisiert.

Wer noch nie auf dem Charles Dickens Christmas Fair war, glaubt, in einem von Charles Dickens-Romanen gelandet zu sein. Mit viel Liebe zum Detail sind die Männer und Frauen ganz im alt-englischen Stil gekleidet und versprühen mit ihrem Gesang Freude und gute Laune.

Das Motto des Charles Dickens Christmas Fair zieht sich auch kulinarisch durch. So gibt es statt Spekulatius alt-englisches Gebäck, Weihnachtspudding und mince pies. Wer sich schon immer mal gewünscht hat, im 19. Jahrhundert Englands unterzutauchen, findet auf dem Charles Dickens Christmas Fair eine gute Möglichkeit, das mal auszuprobieren. Davon ab bietet der Charles Dickens Christmas Fair die Chance für englischsprachige Menschen, Kontakt zu anderen Muttersprachlern zu knüpfen.

Fazit: Ein sehr schöner Weihnachtsmarkt, der nicht nur Charles Dickens-Fans verzaubert!

Der Charles Dickens Christmas Fair findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

Samstag, den 03. Dezember 2016

Öffnungszeiten:

14:30 bis 18:00 Uhr