Adventsbasar in Neu-Buckow

Der Adventsbasar in Neu-Buckow wird von der Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Neu-Buckow in Neukölln organisiert. Neben vielen Bastelarbeiten und Weihnachtsschmuck bietet der kleine Adventsbasar in Neu-Buckow auch Second-hand-Kleidung, Bücher, Trödel und Spielzeug.

Es gibt ein Märchenspiel für Kinder, eine Tombola, Glücksrad und Ponyreiten.

Der kleine, aber feine Adventsbasar in Neu-Buckow strahlt mit seinen Ständen und den erklingenden Weihnachtsliedern eine besinnliche Atmosphäre aus, in der man gut gemütlich stöbern und einen Plausch halten kann mit den netten Mitarbeitern der Kirche und den Helfern, ohne die der Adventsbasar in Neu-Buckow nicht zustande käme.

Kulinarisch gibt es auf dem Adventsbasar in Neu-Buckow ein Kuchenbuffet, Waffeln, Crepes, selbstgemachte Marmeladen, Bio-Glühwein und Bio-Rostbratwürste.

Der Erlös der Veranstaltung geht an Brot für die Welt.

Fazit: Ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Charme, dessen Erlöse einer wohltätigen Organisation gespendet werden.

Der Adventsbasar in Neu-Buckow findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

steht noch nicht fest

Öffnungszeiten:

13.00 bis 18.00 Uhr